Autor Thema: Preislisten-Editor  (Gelesen 4753 mal)

rabohe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Preislisten-Editor
« am: 07. Januar 2015, 20:32:39 »
Hallo Sebastian bzw. Openphysio-Moderator,

der Preislisten-Editor scheint nicht zu funktionen. Trotz korrektem Ausfüllen
des Editors und der Eingabe einer gültigen eMail-Adresse wurde keine .opl-Datei
an mich gesendet. Fände ich schade, wenn er nicht mehr funktionieren würde.

RaBo

schoeti

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #1 am: 08. Januar 2015, 15:53:14 »
Bei mir ist es genauso....gibt es eine andere Möglichkeit Preislisten einzupflegen?????

schoeti

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #2 am: 19. Januar 2015, 12:45:27 »
Ich weiß es nervt .....aber ne Info ob es mit Openphysio weitergeht wäre wahnsinnig hilfreich....Also lieber Admin lass etwas von dir hören Danke vorab :)

tgd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #3 am: 22. Januar 2015, 18:11:53 »
So lange der Preislisten-Editor bug nicht behoben ist, hier eine kleine Erklärung zu den Preislisten-Dateien:
http://www.openphysio.de/forum/index.php/topic,245.0.html

Es ist ohne weiteres möglich diese Dateien selbst zu erstellen bzw. zu aktualisieren.
Alle Preise muss man so oder so per Hand eintippen.
Der Preislisten-Editor hilft lediglich bei der Auswahl und Angabe der Grunddaten wie Bundesland und Kasse usw..

Hoffe es hilft etwas,
viel Erfolg und Gruss
Thomas

rabohe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #4 am: 23. Januar 2015, 17:55:36 »
Vielen Dank tgd,

das ist mir eine große Hilfe.

Gruß  Ralf

schoeti

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #5 am: 26. Januar 2015, 17:57:01 »
Danke tgd !!!

schoeti

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #6 am: 26. Januar 2015, 19:46:42 »
Guten abend....hab eine Liste lt. Anleitung erstellt. Beim einlesen wird der Fehler 4 ungültiger Berufszweig angezeigt. PROF=0 habe ich eingegeben. Ich brauch Hilfe...danke :o

tgd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #7 am: 27. Januar 2015, 14:39:21 »
Komisch. Kannst Du die Liste mal hier anhängen? Kann es dann gerne gegen checken.
Beachte bitte einen reinen Text Editor wie Windows Editor oder Notepad+ zu verwenden.
Textverarbeitungsprogramme wie Word können eventuell versteckte Steuer- oder Formatierungszeichen
mitspeichern die das Einlesen verwirren.

schoeti

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #8 am: 27. Januar 2015, 16:01:55 »
Der Anhang

tgd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #9 am: 27. Januar 2015, 16:39:17 »
Du hast in jeder Zeile ein paar Leerzeichen vor dem eigentlichen Text.
Damit kommt opa nicht klar -> müssen weg. Danach geht das Einlesen einwandfrei.
Würde empfehlen immer aus einer bestehenden Preisliste (z.B. eine aus dem Preislisten-Ordner) zu beginnen und anzupassen.

Dass du bei den Preisen "komma" statt "punkt" bei Dezimalstellen verwendest,
scheint OpenPhysio auf den ersten Blick nicht zu stören.
Kann wohl also so bleiben da es anscheinend intern nochmal geprüft und ggf korrigiert wird.


schoeti

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #10 am: 27. Januar 2015, 20:21:55 »
Danke tgd..hat gefunzt.

moses

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Preislisten-Editor
« Antwort #11 am: 03. Februar 2015, 20:16:11 »
schoeti: "aber ne Info ob es mit Openphysio weitergeht wäre wahnsinnig hilfreich..."

Sehe ich genauso. Dass die Preislisten nicht funktionieren lässt sich vielleicht noch einen Monat verkraften. Aber wer weiß, wann die nächste Änderung im Krankenkassensystem kommt. So wie es zur Zeit aussieht, ist wohl keine Zeit mehr für eine Weiterentwicklung. Ich bitte diesbezüglich um eine Aussage, denn dann muss ich mich über kurz oder lang um eine Alternative kümmern. So ein Daten Ex- und Import ist ja schließlich nicht trivial.

Kennt jemand eigentlich Alternativen, die etwas schlanker sind als Thera-Pi?

LG