Autor Thema: Lizenzfrage  (Gelesen 6462 mal)

tbraun

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Lizenzfrage
« am: 01. Mai 2014, 14:27:33 »
Hallo,

ich bin selbstständiger Software-Entwickler und arbeite viel mit C++/Qt.

Da ich hauptberuflich Software schreibe, verlange ich dafür natürlich auch Geld.
In meinem Fall, hätte ich die Möglichkeit die openphysio Software für eine andere medizinische Fachrichtung anzupassen.
Sämtliche Änderungen kann ich unter einer kompatiblen Lizenz an das openphysio-Projekt zurückgeben.

Die openphysio-Lizenz sagt in Punkt 2.2 jedoch:
--------
Sie dürfen den Quellcode oder von Ihnen modifizierten Quellcode nicht gegen Entgelt verkaufen.
--------
Ich verkaufe aber hier natürlich keine Software sondern führe eine reine Dienstleistung durch.

Wie darf ich die Lizenz interpretieren? Darf ich openphysio für Geld anpassen?

Falls Nein, würden mich natürlich die Beweggründe interessieren.
Die Standard Opensource Lizenzen (GPL, BSD, MIT, etc.) gehen da ganz bewußt eigene Wege, um einerseits
den Autor und den Namen der Applikation zu respektieren, andererseits aber auch eine Weiterentwicklung zu befördern.




tbraun

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Lizenzfrage
« Antwort #1 am: 28. Mai 2014, 10:03:22 »
*schieb*

OTCT

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Lizenzfrage
« Antwort #2 am: 20. Februar 2018, 21:45:50 »
Hallo tbraun,
ich hätte Interesse an einer Weiterentwicklung und würde auch investieren.
Ich persönlich habe kein Problem damit, dass die Verbesserungen dann der Öffentlichkeit zugute kommen.
Wo und wie kann ich Kontakt mit Ihnen aufnehmen?
Viele liebe Grüße!
OTCT

tbraun

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Lizenzfrage
« Antwort #3 am: 26. Februar 2018, 18:38:48 »
Hallo OTCT,

sie erreichen uns unter https://www.byte-physics.de/kontakt.html.